UKW Funk

UKW Seefunk

 

Eine weitere Möglichkeit einen Wetterbericht zu empfangen, ist über das UKW Seefunkgerät. Die Kanäle und Sendezeiten finden Sie in der Tabelle. Die Ausstrahlung der Wettermeldungen werden auf Kanal 16 angekündigt.

 

KüstenfunkstelleUKW-KanäleSendezeit MESZ (UTC+2h)
Rijeka Radio04, 20, 24, 8102:30, 07:30, 14:30, 21:30
Split Radio07, 21, 23, 28, 81,02:45, 07:45, 14:45, 21:45
Dubrovnik Radio04, 07.19,28, 8503:20, 08:20, 15:20, 22:20

 

 

-NAVTEX: Split Radio sendet auf der Frequenz 518 kHz . Der Sender hat die Kennung „Q“. Reichweite ca. 85 nm. Wer in Istrien unterwegs ist, kann als Alternative den Sender Triest mit der   Kennung „U“ausweichen.

 

-Marinas werden auf Kanal 17 gerufen.

 

-Im Seenotfall kann das MRCC Rijeka über Kanal 16, oder über DSC oder auch aus dem deutschen Handynetz gerufen werden. +385 1 195 ( Kroatisch, Englisch) (Siehe Hinweis unten)

Bei Sprachproblemen kann das MRCC Bremen  +49421536870  helfen.

Hinweis:

Wenn Sie im Internet nach der Notrufnummer der SAR Zentrale in Kroatien suchen, stößt man auf Widersprüchliche Angaben. Nach Rücksprache mit dem MRCC Rijeka erhielt ich folgende Aussage.

Bei Aufenthalt innerhalb Kroatiens kann im Notfall die 195 aus den meisten Mobilfunkanbietern ohne Landesvorwahl und Ortsvorwahl gewählt werden. Bei einigen Mobilfunkanbietern scheint das aber nicht zu funktionieren. In diesem Fall muss dann die komplette Nummer, inkl. Landesvorwahl +385 1 195 gewählt werden.

Um im Seenotfall auf Nummer sicher zu gehen, benutzen Sie gleich die +385 1 195 und speichern sich diese Nummer in Ihrem Telefon ab.

 

 

 

Von Ralf

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner